loyal blog

Im loyal Blog erhalten Sie Impulse zu loyaler Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Sie lesen über Themen, die Miriam Engel am Herzen liegen: loyale Führung und Zusammenarbeit und eine gesunde Unternehmenskultur.

Hydraulik für eingefahrene Führungssysteme

Fachlich kompetent, wertschätzend, motivierend, immer ansprechbar und offen für Kritik – hier bestehen Idealvorstellungen, die sich nur selten zu 100 Prozent mit der Realität decken. Umso wichtiger ist der interne Loyalitätsaufbau. Hier ist jede Führungskraft für sich gefragt, eine klare Haltung einzunehmen, um dem Arbeitsalltag ohne zu viel Energieverlust begegnen zu können. Ein paar Tipps…
Weiterlesen

Wie erhält man seine Mitarbeiter gesund und motiviert?

Marina Orth lebt nicht nur gesund, sie schafft es auch, anderen Menschen zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ernährung, Bewegung, Regeneration zu verhelfen. Mit dem Online Gesundheitskongress bringt sie im Frühjahr 2019 über 66 Experten zu Gesundheitsthemen und Resilienz zusammen.
Weiterlesen

Bewerbermanagement in Kooperation mit Regionalen Karriereportalen

Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens. Gerade auf der Suche nach neuen Top-Talenten ist es für Arbeitgeber ein wesentliches Erfolgskriterium, die richtigen und passenden Bewerber zu gewinnen. Um die Personalauswahl zu erleichtern, arbeiten die regionalen Karriereportale seit Anfang 2020 mit dem DNLA-Verfahren.
Weiterlesen

Was dürfen und sollten Arbeitnehmer heute fordern?

Die Ansprüche der Arbeitnehmer gegenüber ihrem Arbeitgeber werden in Zukunft auf jeden Fall steigen, sagt Alina Gewiß, die im Rahmen ihrer Masterarbeit in Unternehmensführung an der Georg-August-Universität Göttingen Faktoren zur heutigen Mitarbeiterloyalität untersucht. Ich bin so happy über die Zusammenarbeit mit dieser jungen Powerfrau und werde ihre Ergebnisse in meine Arbeit und in mein nächstes Buch einfließen lassen.
Weiterlesen

Wie aussagekräftig ist die DNLA-Potenzialanalyse?

Die DNLA-Verfahren ermitteln die Ausprägung außerfachlicher, beruflich relevanter Erfolgspotenziale (Soft Skills) in unterschiedlichen Bereichen. Gerade die unmittelbare Führungsebene hat mit ihrem Führungsverhalten, mit der Art und Weise, wie sie kommuniziert, Ziele festsetzt, Anweisungen oder Rückmeldung gibt, einen enormen Einfluss auf den Mitarbeiter.
Weiterlesen

Wie führt man (zu) Digitalisierungsprozesse(n)?

Mitarbeiter müssen den Raum bekommen, um sich spielerisch mit neuen Technologien ausprobieren, um Digitalisierungsstrategie nachhaltig wirksam zu implementieren, sagt Sascha Riedeberger. Über allem steht aber, dass Digitalisierung eine Entscheidung ist. Ich kann nicht das eine tun und das andere lassen.
Weiterlesen

Wie schaffen Führungskräfte eine angenehme Teamatmosphäre?

Wer als Führungskraft mehr Menschlichkeit in sein Unternehmen bringen möchte, darf mehr Interesse an seinen Mitarbeitenden zeigen. Werden Werte wie Ehrlichkeit, Transparenz, Offenheit und Wertschätzung vorgelebt, wirkt sich das positiv auf die Teamkultur aus, sagt Neda Mohagheghi.
Weiterlesen

Alles eine Frage der Loyalität?

Wenn sich Führungskräfte in ihrer Haut nicht mehr wohlfühlen, ist das alarmierend, denn sie sind die größten Vorbilder und Treiber im Unternehmen. Mit diesem einfachen Verfahren können Führende sich den Alltag erleichtern.
Weiterlesen

Führungskraft in der Sandwich-Position - welche Eigenschaften zählen?

Uwe Rissiek ist überzeugt: Coaching-Kompetenz für Führungskräfte helfen sowohl die Sandwich-Rolle zu packen als auch Führung von Mitarbeitenden in ihrer Vielfalt attraktiver zu gestalten. Die interne Loyalität insgesamt wird so maßgeblich gefördert.
Weiterlesen

Wie viel Charakterstärke braucht Führung?

Führung: Hinter mangelnder Fehlertoleranz, unerwünschtem 360°-Feedback, dem Kleinmachen, Ausweichen bzw. Wegwischen von konstruktiver Kritik und sicherlich vielen weiteren Verhaltenssymptomen steckt Feigheit. Wie Sie Charakterstärke für loyale Führung zeigen, erfahren Sie in diesem Artikel.
Weiterlesen