loyal blog

Im loyal Blog erhalten Sie Impulse zu loyaler Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Sie lesen über Themen, die Miriam Engel am Herzen liegen: loyale Führung und Zusammenarbeit und eine gesunde Unternehmenskultur.

Warum erfolgreiche Führung emotionale Agilität braucht

Erfolgreiche Führung braucht Aufmerksamkeitssteuerung, Selbstvertrauen, vorausschauende Planung, Selbstdisziplin und Emotionsmanagement. In der Praxis sieht es allerdings oft so aus, dass überrascht reagiert wird, wenn auch Gefühle geführt werden müssen…
Weiterlesen

Wie Sie getarnter Aggression begegnen

Manipulationstechniken im Arbeitsleben: in Ihrem Organisation Tagesgeschäft? Dann lesen Sie unbedingt meinen Artikel über den Umgang mit getarnter Aggression.
Weiterlesen

Die vermeintliche Wechselwirkung von Charisma und Führungsqualität

Um Menschen für sich zu gewinnen, gibt es kein geeigneteres Medium als Charisma. Tritt dieses jedoch kombiniert mit Narzissmus auf, wird es gefährlich. Hier zeige ich die Zusammenhänge und Wirkung von Charisma und Führungsqualitäten auf, die dir dazu dienen können, bewusstere Personalentscheidungen in Hinblick auf Führungspersönlichkeiten zu treffen und Führungsleistung losgelöst von Charme und Durchsetzungsfähigkeit zu betrachten.
Weiterlesen

DANKE FÜR 10 JAHRE!

Meine nun 10-jährige Selbstständigkeit war und ist für mich der radikalste Weg zur Selbstentwicklung. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diesem Weg begleitet, mich unterstützt und an mich geglaubt haben.
Weiterlesen

Loyal in Konfliktbeziehung gehen

Es ist kein Zeichen von Stabilität, keinen Konflikt zu haben. Menschen verhalten sich entsprechend ihrer Erwartungshaltung, wie ihre Zukunft verlaufen soll. Die Volatilität des Wirtschaftslebens: Gerade weil viele Mitarbeiter sich heute kaum noch darauf verlassen können, dass es ihre Abteilungen in einigen Jahren noch gibt, oder ob ihre Kompetenz dann immer noch gefragt sein wird, wird aus Loyalität unter diesen Bedingungen häufig ein resignatives Bedauern. Was tun sich Unternehmen damit an?
Weiterlesen

Drahtseilakt der Führung: Überleben in einer Welt der Polaritäten

Widersprüchliche Unternehmensvorgaben, mehrdeutige Einflüsse, innere Zerrissenheit über Werte: Führungskräfte sitzen oft zwischen den Stühlen. Wie gehen Sie mit Ambivalenzen und einer gesunden Entscheidungsfindung um?
Weiterlesen

Warum Unternehmen Loyalität im Wertekodex brauchen

Wer in der Führung heute noch Kontrollen dem Vertrauen vorzieht, verliert höchstwahrscheinlich kompetente Mitarbeiter. Was also tun bei all den geforderten Freiräumen? Sicher ist: Freiheit ohne Vertrauen erzeugt Angst. Darauf müssen Führungskräfte jetzt reagieren...
Weiterlesen

Sozialkompetenz in der Führung: Wie viel Einfühlungsvermögen darf sein?

Es ist ein schönes Gefühl, Menschen führen zu dürfen. Und ich weiß, dass anstrengend es werden kann, wenn die Energie über einen langen Zeitraum in andere Menschen investiert wird. Deshalb ist es mir so wichtig, sich seiner inneren Haltung gewahr zu werden. Besonders für Menschen in Führung und Verantwortung ist es von ausschlaggebender Bedeutung, sich trotz Entscheidungsdruck, trotz mancher Rivalitätsspiele, trotz aller möglichen Sachzwänge nicht zu vernachlässigen und bei sich selbst zu bleiben.
Weiterlesen

Er - Sie - Es: Wie Führungsfrauen ihre Rollen spielen

Wiedererkennung garantiert! Bei der Feierlichkeit zur Broschüre "Frauen im Handwerk von hier!" durfte ich einen Impulsvortrag zur zusammenarbeit von Frauen und Männern halten - die Diskussionen waren lebendig!
Weiterlesen

Nur wer Macht hat, kann andere ermächtigen

Macht wird erst dann zu einem Problem, wenn es keine Überprüfungs- und Kontrollinstanz gibt. Und Menschen, die sich nur deshalb von einer Machtposition fernhalten, weil ihnen das moralisch gesehen minderwertig erscheint, sollten und dürfen sich aus meiner Sicht nicht darüber beklagen, wenn sich jemand dieser Rolle ermächtigt, der möglicherweise geringere Standards hat als sie selbst. Also, ran an die Macht! Mit der guten Absicht, weitere Menschen zu ermächtigen.
Weiterlesen