selbstführung

Im loyal Blog erhalten Sie Impulse zu loyaler Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Sie lesen über Themen, die Miriam Engel am Herzen liegen: loyale Führung und Zusammenarbeit und eine gesunde Unternehmenskultur.

Zur Selbstpräsentation von Frauen auf dem Weg zur Macht

Während Männer ihr berufliches Netzwerk auf diese (und andere) Weise stetig ausdehnen, bleiben Frauen trotz intrinsischer Karrieremotivation oft jahrelang beim Status Quo - und können dann, wenn für sie der Zeitpunkt des potenziellen Aufstiegs gekommen ist, nicht wie ihre Konkurrenten auf ein breit gefächertes berufliches Netzwerk zurückgreifen. Es beginnt bei der Diskussion um die Berufsbezeichnung die viele Frauen als überflüssig empfinden, und geht weiter bei Frauen, die mit ihrem Selbstbild im Widerspruch zu ihrer offiziellen Rolle stehen. Sie wollen nicht den Chef raushängen lassen, den sie früher aufgrund ihrer Unterlegenheit missachteten und unter ihm litten.
Weiterlesen

Sozialkompetenz in der Führung: Wie viel Einfühlungsvermögen darf sein?

Es ist ein schönes Gefühl, Menschen führen zu dürfen. Und ich weiß, dass anstrengend es werden kann, wenn die Energie über einen langen Zeitraum in andere Menschen investiert wird. Deshalb ist es mir so wichtig, sich seiner inneren Haltung gewahr zu werden. Besonders für Menschen in Führung und Verantwortung ist es von ausschlaggebender Bedeutung, sich trotz Entscheidungsdruck, trotz mancher Rivalitätsspiele, trotz aller möglichen Sachzwänge nicht zu vernachlässigen und bei sich selbst zu bleiben.
Weiterlesen

Was Souveränität ausmacht - und warum Gefühllosigkeit nichts damit zu tun hat

Coolness und Souveränität mögen äußerlich ähnlich wirken, sind jedoch völlig verschieden. Gerade im Berufsleben versuchen viele Menschen, durch scheinbare Gefühllosigkeit ihre Souveränität zu beweisen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Warum, erfahren Sie hier!
Weiterlesen