Zertifikatsprogramm Loyale Führung (IHK): 6 Tage investieren - 36 Monate Loyalität gewinnen

6 Tage investsieren, 36 Monate loyale Führung und Zusammenarbeit schaffen


In meinem Führungsprogramm lernen Sie und Ihr Führungsteam, wie Loyalität systematisch aufgebaut und erhalten wird. Es geht darum, Ihre beruflichen Beziehungen zu stärken, die Kommunikation zu Ihren internen und externen Schnittstellen um ein Sahnehäubchen zu erweitern und Ihr Erfolgsprofil strukturiert mit Ihren sozialen Kompetenzen zu untermauern.



Setzen Sie jetzt die Bausteine für mehr Loyalität, mehr Miteinander, mehr unternehmerisches und persönliches Wachstum in Ihrem Unternehmen zusammen.



Säen Sie mit diesem einzigartigen Programm Loyalität in Ihrem Unternehmen!


Ihr Führungsverhalten, mit der Art und Weise, wie Sie kommunizieren, Ziele festsetzen, Anweisungen oder Feedback geben, hat einen enormen Einfluss auf die Leistungsbereitschaft und Performance Ihres Teams. Das vorangehende Erfolgsprofil sozialer Kompetenzen aller Teilnehmenden gibt Ihnen einen Überblick über Ihre gesammelten Fähigkeiten und Ressourcen, so dass Sie zukünftig in Ihrer Führung einen zielorientierten Fokus und sinnvolle Schritte setzen können. 

Dieses Loyalitätprogramm wirkt auf mehreren Ebenen:

  • Sie arbeitesn an einer geeigneten persönlichen (Wert-) Haltung im Führungskontext.
  • Sie definieren die nächsten Teamziele - und wie Sie diese durch loyales, kongruentes Vorgehen erreichen.
  • Sie gleichen Ihr Selbstbild Ihrer Führung mit dem Fremdbild ab, probieren neue Führungsmöglichkeiten aus.
  • Sie lernen eine Vielzahl geeigneter Werkzeuge zur Analyse, Klärung und Lösung von Führungsthemen und gewinnen Sicherheit durch praktisches Tun.
  • Sie bekommen unmittelbares, direktes Feedback und nutzen die Kenntnisse der anderen für Ihr Vorankommen.

Tag 1: Wie wird Loyalität "gebaut"?


Wer einmal echte Loyalität erfahren hat, hält den Begriff nicht mehr für verstaubt, sondern für dringend nötig. An Tag 1 gehen wir auf die Bausteine ein, die es für echte Loyalität erfordert. Auf welchem Fundament können Sie schon aufbauen?


Tag 2: Führung aus dem Buche - und bei Ihnen


Es gibt etliche Ansätze von Führung. In der klassischen Führungs-Matrix von Autoritär bis Laissez-faire ordnen wir Ihr Führungsverhalten ein - und prüfen die Stimmigkeit zwischen Ihrer Haltung und den Stufen Ihrer Führungskommunikation. Ist Ihr Verhalten missverständlich oder kongruent?


Tag 3: Von der Haltung zum Verhalten


Inzwischen können Sie vieles klar benennen: Ihre Rolle, Ihren Führungsstil, Ihre Haltung, Ihr Kommunikationsverhalten. Nun verknüpfen wir den systemischen Ursache-Wirkungs-Zusammenhang Ihrer Führung hin zur Reaktion auf Teamebene. Erzielen Sie die Wirkung, die Sie beabsichtigen?


Tag 4: Wie will (und muss) Ihr Team geführt werden?


Hier schauen wir uns die Kommunikationsstrukturen an, die die gewünschten Prozessabläufe erfordern. Wer muss wann mit wem worüber sprechen, damit der Laden läuft? Wie wird mit Feedback, Kritik und Konflikten umgegangen? Kommunikationspsychologie, Umgang mit Emotionen, typgerechte Ansprache (NLP). Hier bekommen Sie Methodenvielfalt für die Praxis.


Tag 5: Übertragung in die Praxis


Heute setzen Sie das Gelernte im Team um und ziehen Ihre Schlüsse: Welche Erwartungshaltungshaltungen gibt es? Welche Kommunikationstypen haben Sie in Ihrem Team? In welcher "Sprache" kommt Ihre Botschaft bei ihnen an? Mit welchen Kommunikationsinstrumenten können Sie Ihre Zusammenarbeit erleichtern? Sie dokumentieren Ihre Erkenntnisse, leiten Ziele ab und wir entwickeln einen Führungsleitfaden für dauerhafte Loyalität in Ihrem Unternehmen.


Tag 6: Abschlusspräsentation der persönlichen Lern- und Entwicklungsziele


Sie und Ihr (Führungs-) Team lernen voneinander und miteinander. Im Rahmen der Abschlusspräsentationen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren wir gemeinsam die Schlüssigkeit Ihrer Konzepte, geben konstruktive Impulse und ergänzen eigene Erfahrungen für das bestmögliche Ergebnis der Einzelnen. Die Zertifikatsübergabe und den Ausklang gestalten wir feierlich.



Alles zum Festpreis für bis zu 6 Personen: 6.990,- € zzgl. MwSt.


Innerhalb von 50 UE plus individueller Begleitung implementieren wir Loyalität als festen Wert in Ihrer Führungs- und Unternehmenskultur.


Über die Dauer von vier bis sechs Monaten lernen Sie und Ihre Beschäftigten, wie gut es sich anfühlt, in einem loyalen Team zu arbeiten.


Gleichzeitig erkennen Sie alle, wie schon kleine Veränderungen zu großer Wirkung führen. 





Setzen Sie jetzt die Bausteine für mehr Loyalität, mehr Miteinander, mehr unternehmerisches und persönliches Wachstum in Ihrem Unternehmen zusammen.

Vorheriger

BMW Göttingen veranstaltet Ladies Night zum Weltfrauentag - mit loyalem Impuls

Zum Weltfrauentag veranstaltet die BMW Niederlassung Göttingen am 8. März 2024 ab 18:00 Uhr eine Ladies Night - mit loyalem Impuls.
mehr erfahren
Nächstes

Girl's Day am 25.04.2024: Schülerinnen fragen, loyalworks-Gründerin Miriam Engel antwortet

Ich freue mich, unterstützt von der IHK Hannover, am 25. April 2024 anlässlich des Zukunftstages Schülerinnen, Auszubildenden und Studierenden Rede un...
mehr erfahren